Orchidee

Orchideen Umtopfen Blumenerde

Orchideen Umtopfen Blumenerde. Anzeige für die anderen zimmerpflanzen braucht man nicht unbedingt eine spezielle erde zu kaufen, sondern kann diese auch selber mischen. Normalerweise behandle ich die orchidee zuerst und topfe dann in eine frische blumenerde um und verwende normalerweise einen anderen topf.

Wie kann ich am besten meine Orchideen umtopfen? from www.gutefrage.net

Bei den meisten orchideen sollte das umtopfen nach der blüte erfolgen. Orchideen müssen nach dem kauf umgetopft werden. Trotzdem müssen sie nicht unbedingt orchideenerde kaufen, sie können sich das substrat auch selber mischen.

Blumenerde Deckt Die Empfindlichen Wurzeln Ab Und Sorgt Damit Schnell Für Fäulnis.

Orchideen müssen nach dem kauf umgetopft werden. Spätestens beim ersten umtopfen liegt die frage auf der hand, ob eine orchidee auch in herkömmlicher erde wächst. Orchideen umtopfen orchideen werden alle zwei bis vier jahre, am besten im frühjahr, umgetopft.

Da Die Meisten Orchideenarten Auf Bäumen Wachsen, Fühlen Sie Sich In Normaler Blumenerde Nicht Wohl.

Anleitung wenn sie sich dazu entschließen, eine ihrer tropischen orchideen während der blütezeit umzutopfen, müssen sie dabei besonders vorsichtig vorgehen. Nachdem die blütezeit beendet ist und sie sehen, dass neue wurzeln wachsen, können sie das umtopfen vornehmen. Orchidee tauchen bevor man mit dem umtopfen beginnt, versorgt man die pflanze 2 tage davor mit wasser, damit die wurzeln flexibler sind und die pflanze die anschließende trockenphase gut übersteht.

Da Die Orchidee Die Beliebteste Zimmerpflanze Ist, Sollte Sie Auch In Regelmäßigen Abständen Umgetopft Werden.

Es muss immer orchideensubstrat verwendet werden, niemals blumenerde. Trotzdem müssen sie nicht unbedingt orchideenerde kaufen, sie können sich das substrat auch selber mischen. Bei den meisten orchideen sollte das umtopfen nach der blüte erfolgen.

See also  Orchideen Sprüche

Neben Holz Und Rinde Eignen Sich Auch Moos Und.

Orchideen sind keine freunde des umtopfens und können kurzzeitig etwas „verstimmt“ reagieren (wachstumsstopp, abwurf der blüten). Wie immer wenn es um orchideen geht, sind ein paar besonderheiten zu beachten. Nach dem umtopfen die orchideen einige tage nicht gießen blumenerde ist für orchideen nicht geeignet, sie benötigen spezielles substrat.

Orchideen Wachsen Nicht In Gewöhnlicher Blumenerde.

Da die pflanzen danach viel kraft aufwenden müssen, um die wurzelbildung und verzwurzelung an das substrat umzusetzen, müssen sie einige punkte beachten. Ansonsten nimmt ihnen die tropenschönheit den umzug ganz schnell übel. So verteilt sich das frische substrat gut um die orchidee.

Leave a Reply

Your email address will not be published.